Uniqlo x J.W. Anderson

©Scott Trindle

Was für grandiose Neuigkeiten! Wie die japanische Modekette Uniqlo gestern verkündete, konnte einer der momentan spannendsten Jungdesigner für eine Designerkollaboration gewonnen werden: kein geringerer als der Ire J.W. Anderson.

Wir dürfen uns also auf die Herbst-/Wintersaison 2017 freuen, in der die neue Kollektion – es wird Produkte für Männer und für Frauen geben – weltweilt in die Uniqlo Stores und in den Onlineshop kommt. Uns wird ein Sortiment erwarten, das den traditionellen britischen Stil – dazu zählen u.a. Duffle Coats und Fisherman Sweaters JW Andersons mit dem alltäglichen Komfort und der Perfektion, nach denen Uniqlo in Sachen Passform, Material und Funktionalität in seinem LifeWear Konzept strebt, vereint.

Jonathan Andersons Begründung für seine Motivation für die gemeinsame Kollektion: „Kollaborationen sind im Designbereich unglaublich wichtig. Wenn ich an Uniqlo denke, dann denke ich an Dinge, die perfekt gemacht sind. Die Arbeit mit Uniqlo ist wahrscheinlich die unglaublichste Vorlage für demokratische Mode und es ist schön, dass mein Design für jeden zugänglich sein kann und das auf jeder Ebene.“ Gute Nachrichten also: Designerware wird ganz bald zu angenehm erschwinglichen Preisen zu haben sein.

Jonathan Anderson ist bekannt für seine innovativen und kreativen Designs genau dafür wird der 32-Jährige, aus Nordirland stammende Designer, von der Modewelt vergöttert. Sein eigenes Label JW Anderson gründete er im Jahr 2008 und machte zunächst nur Accessoires, zog aber schnell große Aufmerksamkeit auf sich und erzielte kommerzielle Erfolge. Mittlerweile zählt JW Anderson zu den zukunftsweisendsten und innovativsten Marken Londons.