H&M Conscious Exclusive Kollektion x Veronika Heilbrunner

©Jessica Barthel

Zukunftsvorsorgen mit Blick zurück auf die Vergangenheit!

Am Donnerstag den 7. April wird H&M seine fünfte Conscious Exclusive Kollektion auf den Markt bringen, die nur aus recyclten und nachhaltigen Materialien gefertigt wurde. Dieses Mal tut sich die schwedische Brand mit dem Pariser Musée des Arts Décoratifs zusammen, für dessen Ausstellung Fashion Forward – 300 years of Fashion als exklusiver Sponsor auftritt. Ganz passend zum Thema der Linie wurde die Parisienne Julia Restoin Roitfeld zum Gesicht der Kampagne ernannt.

Die von Pamela Golbin kuratierte Ausstellung umfasst einen multimedialen Mix aus Exponaten der Bereiche Mode, Skulptur und Malerei, die vom 17. Jahrhundert bis hin in die Gegenwart reichen und auf eine spannende Reise durch die Modegeschichte einladen. Passenderweise fallen der Launch der Kollektion und die Ausstellungseröffnung auf einen Tag.

Die Conscious Exclusive Kollektion umfasst bestickte Kleider, schimmernde Seidenröcke und zarte Spitzentops – alles in raffiniertem, zeitgemäßem Design. Im Herzen der Kollektion: fein drapierte Kleider die mit Werken der alten Meister Botticelli und Moreau bedruckt sind. Diese moderne Interpretation klassischer Kunstwerke bietet Looks die freizeittauglich, doch sich auch bestens als elegante Abendgarderobe eignen. Zudem wird ebenfalls Schmuck erhältlich sein (zum Beispiel ein Art Déco-inspiriertes Paar Ohrringe aus türkis marmoriertem Stein) und eine Auswahl von drei Hochzeitskleidern.

Selbstverständlich ist alles aus nachhaltigen Material gefertigt: von Bio-Seide und Hanf bis hin zum innovativen Material “Denimite” das H&M erstmalig einsetzte.

Natürlich konnte Veronika bei soviel Liebe zum Handwerk die Zusammenarbeit für ein gemeinsames Editorial nicht ausschlagen. Die exklusiven Fotos wurden von der talentierten Jessica Barthel geschossen und runden das Spiel von Altem und Neuem perfekt ab. Die Looks, deren Styling Veronika selbst übernahm, wurden mit einigen ihrer Signature Pieces kombiniert wodurch ein romantisches, und doch lässiges Berlin Flair aufkommt. Für einen Blick ins Editorial, hier entlang!

 

 

—IN zusammenarbeit mit H&M CONSCIOUS COLLECTION