Editorial: BVLGARI GOLDEA THE ROMAN NIGHT

BVLGARI spiegelt in seinen Designs und im Parfum GOLDEA THE ROMAN NIGHT das magische, römische Lebensgefühl wider – wir projizieren es mit unserem Editorial auf alle Städte dieser Welt

Wir befinden uns in Rom: Eine laue Sommernacht, eine rauschende Party – so ungefähr stelle ich mir das süße Leben vor. Hunderte von Menschen in schönen Kleidern tanzen und drehen sich unter den bunten Lichtern der Stadt immer schneller durch die Dunkelheit und verlieren sich im Moment. Die ersten Minuten in Paolo Sorrentinos Meisterfilm La Grande Bellezza – Die große Schönheit aus dem Jahr 2013 könnten nicht leidenschaftlicher, elektrisierender, aufgeladener mit Emotionen und Glücksgefühlen sein. Roms Schönheit beginnt bei seiner kolossalen Historie, besticht durch große Monumente und endet in rauschenden Nächten, so möchte man es glauben. Und das darf man auch.

Eine von vielen Geschichten in Rom schreibt auch Sotirio Bulgari. Vor 133 Jahren sollte er sein erstes Geschäft in der italienischen Hauptstadt eröffnen und damit den Grundstein für das heutige Luxusunternehmen legen. Über die Jahrzehnte hinweg kreierte das Haus eine einzigartige DNA, die sich über funkelnde Schmuckdesigns, Accessoires sowie Duftkreationen definiert. Immer mit von der Partie: der römische Stolz.

Parfum BVLGARI GOLDEA THE ROMAN NIGHT, “Serpenti Forever” Tasche aus Kalbsleder in Koralle mit Applikationen, schmale Serpenti Armspange aus 18 Karat WEISSGOLD, SERPENTI Kette mit Anhänger aus Roségold mit Malachit

 

breiter SERPENTI Ring aus Roségold mit RUBELLiT, SERPENTI Ring aus Roségold mit Malachit, SERPENTI Ring aus Roségold mit RUBELLIT, Schmale SERPENTI Armspange aus 18 Karat Roségold, SCHMALE SERPENTI ARMSPANGE AUS 18 KARAT WEISSGOLD, SERPENTI Kette mit Anhänger aus Roségold mit Rubellit
SERPENTI Ohrringe aus Roségold mit Rubellit
links: schmale SERPENTI Halskette aus 18 Karat Weißgold, SERPENTI Halskette aus 18 Karat Roségold mit Perlmutt
rechts: PARFUM BVLGARI GOLDEA THE ROMAN NIGHT, SERPENTI Ring aus Roségold mit Rubellit
“SERPENTI FOREVER” TASCHE aus Kalbsleder in Weiß mit Applikationen, schmale Serpenti Armspange aus 18 Karat Weißgold, breiter Serpenti Ring aus Roségold mit Rubellit, Serpenti Ring aus Roségold mit Malachit, Serpenti Ring aus Roségold mit Rubellit, schmale Serpenti Armspange aus 18 Karat Roségold (V.l.n.r.)

Als jüngstes Parfum von BVLGARI entwickelte Parfumeur Alberto Morillas GOLDEA THE ROMAN NIGHT. Dafür tauchte er einen weich geschwungenen Flakon in schwarzen Lack, versah ihn mit einem glänzend goldfarbenen Schriftzug und vollendete den Flaschenhals mit metallischer Serpenti-Prägung. Seit den 1940er Jahren zählt die Serpenti-Linie zu den Klassikern des Traditionshauses und somit scheint es wie ein großes Kompliment, dass das neueste Parfum auch als indirekte Weiterführung der Kollektion gesehen werden darf.

Wie der Titel verrät, ließ sich Morillas von der italienischen Hauptstadt inspirieren. Roms Nächte sind für ihn legendär, pulsierend und dieses Gefühl wollte er in einen Duft übersetzen. Und so fiel seine Wahl bei der Kopfnote auf Beeren und schwarze Pfingstrosen. Nachtblühender Jasmin und Tuberose Absolue erfüllen die Herznoten. Die Komposition wird durch die Basisnote vollendet mit Haiti-Vetiver, Patschuli und schwarzem Moschus. In Morillas Gedanken schmiegt sich GOLDEA THE ROMAN NIGHT wie ein Collier um den Hals. Dieser poetische Gedanke passt zu Rom, seinen Mythen und der Magie, die diese historische Stadt umgibt. Und vielleicht duftete es auf der Dachterrasse von Sorrentinos La Grande Bellezza genau wie GOLDEA THE ROMAN NIGHT. Passen würde es, zumal der italienische Regisseur als Freund des Hauses bekannt ist und bereits Werbespots für BVLGARI drehte.

“SERPENTI FOREVER” Tasche aus Kalbsleder in Jadegrün, breiter Serpenti Ring aus Roségold mit Rubellit, Serpenti Ring aus Roségold mit Malachit
Serpenti Ohrringe aus 18 Karat Roségold mit Perlmutt, schmale Serpenti Halskette aus 18 Karat Weißgold, Serpenti Halskette aus 18 Karat Roségold mit PERLMUTT
In diesem und im Folgenden Bild:PARFUM BVLGARI GOLDEA THE ROMAN NIGHT

Inspiriert von Rom bei Nacht, soll sich dieses Editorial um jene Illusion drehen. Ganz natürlich werden Erinnerungen an lange Abende in Restaurants und Bars geweckt. Oft als spontaner Aperitif begonnen, wurde daraus ein ausgedehntes Dinner mit Drinks bis in die tiefe Nacht. Und während man sich stundenlang unterhält, zusammensitzt und lacht, bilden sich langsam kleine Stillleben auf dem Tisch: Weingläser neben Taschen, Löffel an der Seite von Lippenstiften, Kerzenständer dicht an abgelegten Ringen und Armspangen. Stets begleitet von den Gerüchen und Stimmungen der Nacht. Vielleicht in Rom, vielleicht aber auch in Paris, London oder Berlin.

BVLGARI

Goldea The Roman Night, EUR 59.99 via Douglas

Für die Kampagne zum Parfum zog Topmodel Bella Hadid (@bellahadid) durch die Straßen und Nacht von Rom. GOLDEA THE ROMAN NIGHT ist in drei verschiedenen Flakongrößen und als Körperpflege erhältlich.

Weitere Informationen zu BVLGARI gibt es auf der Webseite hier sowie auf Instagram @bulgariofficial oder über den Hashtag #goldearomannight

Photo: Jens Utzt (@brandlutzt)
Styling: Madeleine Abeltshauser (@madeleine_ABLC)
alle Accessoires: Bvlgari

 

– in freundlicher Zusammenarbeit mit Bvlgari –

Madeleine ist Modejournalistin. Für Mode begeistert sie sich, seit sie denken kann – besonders für Kaschmirpullover und Schmuck. Nach fünf Jahren im Moderessort der deutschen Vogue in München beschloss sie, eine neue Herausforderung anzunehmen und nach Berlin zu ziehen. Als Fashion Editor bei hey woman! kann sie ihre Leidenschaften für Styling, Creative Direction und das Schreiben vereinen. Madeleine imitiert gerne Schweizer Akzente und versucht sich als Köchin.

©Phillip Schlegel