Editor’s Pick: Georgia von Chloé

Chloé Tasche / Bag

Immer auf der Suche nach der perfekten Tasche wurde ich in Paris fündig! Meine kleine „Georgia“ von Chloé hat alles: Erstens ist sie rot, nein burgund. Dieser wunderschöne Ton wird mich durch den Sommer (mit Jeans und bestickten Leinenblusen), in den Herbst (mit viel Schwarz und Braun kombiniert, am liebsten zu ultrachicen, Boho-Kleidern) und bis in den Winter (zum naturfarbenen Shearling-Mantel, der ebenfalls ganz oben auf meiner Wish-List steht) begleiten. Zweitens ist sie, wie schon erwähnt, klein. Für mich essentiell, weil ich es immer schaffe, meine Taschen komplett vollzustopfen mit Dingen, die ich nicht brauche, und da ich viel zu Fuß laufe, habe ich lieber „leichtes Gepäck“. Außerdem funktioniert eine kleine Tasche auch abends. Drittens ist sie wunderschön und erinnert mich an die kleine Messenger-Bag meiner Mama, die ich vor ca. 10 Jahren in ihrem Schrank ganz weit unten entdeckte und die mich seither begleitet (und stark geschont wird, weil sie fast zerfällt). 

Online ist die „Georgia“ bereits in rotem Glattleder erhältlich