Net-a-Porter x Stella McCartney: Festliche Capsule Collection

Stella McCartney x NET-A-PORTER Party | ©Dave Benett

Stella McCartney hat für Net-a-Porter eine Party Capsule Kollektion entworfen. Der Launch wurde mit einem Dinner gefeiert

Zehn Teile beinhaltet die Capsule Kollektion, die Stella McCartney exklusiv für Net-a-Porter designt hat und die es seit dem 9. November online auf der Webseite des Luxus-Einzelhändlers zu kaufen gibt. Das Oberthema “Party” hätte man dabei wohl kaum besser auf den Punkt bringen können als mit Satin, Chiffon und Metallic-Akzenten.

Tatsächlich lassen uns die Kleidungsstücken nicht nur über das nächste Wochenende nachdenken, sondern vor allem auch über Heilig Abend, die Weihnachtsfeiertage und Silvester. Denn dafür scheinen die schimmernde Schluppenbluse, die schwarze, weite Hose, das kurze, taillierte Kleid oder auch die kuschelige Jacke aus Shearling-Imitat geradezu wie gemacht.

Anlässlich des Launch der Kollektion luden Alison Loehnis, President von Net-a-Porter und Mr Porter, und die Designerin selbst gemeinsam zu einem Event in einem privaten Londoner Club ein. Rund 30 Gäste nahmen an dem Dinner mit typisch britischem Menü und dem anschließenden Cocktail-Empfang teil. Mit dabei waren unter anderem Arizona Muse, Katie Grand, Laura Bailey und Elizabeth von der Goltz.

Auch bei der exklusiven Capsule Kollektion ist sich Stella McCartney ihren Prinzipien und ethischen Werten wie immer treu geblieben: Für die Kleidungsstücke wurden ausschließlich zertifizierte Bio-Baumwolle und nachhaltige Viskose verwendet.

Die zehnteilige Kollektion ist ab 9. November exklusiv auf Net-a-Porter hier erhältlich. Mehr Informationen sowie ein paar Eindrücke vom Event und der Kollektion gibt es auf Instagram hier (@netaporter) und hier (@stellamccartney).