Lucy Williams X Missoma: The Roman Collection

Behind the Scenes | ©Missoma

Lucy Williams und das Londoner Schmucklabel Missoma haben sich erneut zusammengetan: The Roman Collection ist vom antiken Rom inspiriert

Immer wieder bestätigt Lucy Williams uns dieses Gefühl, dass doch tatsächlich alles, was die Bloggerin und Stylistin anfasst, zu Gold wird. Bildlich gesprochen trifft das jedenfalls zweifelsohne auf ihre neuesten Designs in Kollaboration mit dem Londoner Schmucklabel Missoma zu. Nach einer nun bereits zweijährigen Zusammenarbeit ist diesen Monat The Roman Collection gelauncht.

Wie der Name vermuten lässt, sind alle 37 Schmuckstücke vom antiken Rom inspiriert. Als nachträgliches Geschenk zu ihrem 30. Geburtstag im Januar ist Lucy Williams im April in die italienische Hauptstadt gereist – und war laut Blogeintrag sofort angetan von all den antiken Bauten, dem vielen Marmor, dem römischen Flair und italienischen Lebensstil. Auf Basis der Geschichte der Stadt und all ihren altertümlichen Schätzen wollte sie eine Kollektion kreieren, und hat dafür in Marisa Hordern, Gründerin und Kreativdirektorin von Missoma, erneut die perfekte Partnerin gefunden. Alle Schmuckstücke aus der ersten gemeinsamen Kollektion von 2015 sind mittlerweile fest in das Sortiment des Labels integriert, dabei zählen die feinen goldenen Ketten mit Horn– oder Haifischzahn-Anhänger mittlerweilen zu den Bestsellern.

Für The Roman Collection haben sich Lucy Williams und Marisa Hordern antike römische Münzen zum Vorbild genommen und sich dafür auf die Suche nach Originalen und Replikaten begeben. Für vier Teile der Kollektion – zwei Paar Ohrringe und zwei Ketten – haben sie außerdem mit dem Stein Malachit gearbeitet, der schon im alten Rom beliebt war, weil er für die Göttin Juno stand, die Schutzpatronin der Stadt und des römischen Reichs. Insgesamt hat die Kollektion sechs Monate Arbeit in Anspruch genommen. Die Kampagne ist in und rund um die Villa Machiavelli in Italien fotografiert worden – mit Lucy Williams als Gesicht.

Mit einem Dinner im Daphne’s, in South Kensington, London, wurde der Launch von The Roman Collection am 4. Oktober gefeiert. Wie bereits oben angedeutet: Die Kollektion besteht aktuell ausschließlich aus vergoldetem Schmuck. Doch Lucy Williams hat auf ihrem Blog bekanntgegeben, dass einzelne Teile bald auch in Silber erhältlich sein werden.

Die gesamte Kollektion ist auf der Webseite von Missoma hier erhältlich. Auf dem Blog von Missoma ist außerdem die komplette Kampagne hier zu sehen, “behind the scenes”-Fotos von Lucy Williams während des Shootings in Italien gibt es hier. Impressionen vom vom Launch Dinner sind hier zu finden. Bilder von der Kollektion und der Kampagne gibt es darüber hinaus auf Instagram (@missomalondon) hier.  

Auf ihrem Blog hat Lucy Williams hier über die Kollaboration geschrieben und ebenfalls Bilder auf ihrem Instagram Account veröffentlicht (@lucywilliams02) hier.

Fotos: Frances Davison