KCA-LAB Launch Event in Berlin

@PR

KCA-LAB ist eine neue Premium Athleisure-Wear Brand und feiert den Launch ihrer ersten SS18 Kollektion im Becycle Berlin

“Strong On Your Own, Unstoppable Together” – mit diesem Grundsatz starteten die drei Schwestern Kathrin, Charlotte und Amelie ein gemeinsames Projekt: KCA-LAB. Zum Launch ihrer ersten Kollektion entschieden sich die drei für den Standort Berlin. Um genau zu sein: für das Cycling Studio Becycle.

Die Idee, gemeinsam ein Unternehmen zu gründen, kam den Schwestern nach einer Ashram Journey in Kalifornien. Während dieser Zeit ging es vor allem um die Themen Gesundheit, Fitness und Neufindung. Dinge, die fundamentale Bausteine von KCA-LAB sind.

Die Kollektion besteht aktuell aus 18 Teilen, die in drei Kategorien eingeteilt sind. Jede einzelne steht hier für die unterschiedlichen Charaktere der Schwestern, sowie für ein Element: die Seamless Kollektion ist hier das Wasser und eignet sich besonders gut für Yoga– und Pilateseinheiten, die Warrior Pants, sowie die Bomberjacke aus Samt gehören dem Element Feuer an und sind ideal für ein HIIT-Workout. Nicht zu vergessen: das Element Wind. Eine Serie, die sich vor allem in den Alltag integrieren lässt. Es ist eine Kollektion für “einen aktiven und ausgeglichenen Lebensstil für selbstbestimmte und modebewusste Frauen.”

Obgleich die drei nicht in Berlin leben, waren sie sich über den Standort des Launches sofort einig. Nach einer erster Präsentation und kurzer Vorstellungsrunde der Gründerinnen, konnten die Produkte bei einem 25-minütigen Sportprogramm (entweder Barre oder Spinning), eigens getestet werden. Abgerundet wurde das Event mit einem veganen Lunch, ausgerichtet von My Goodness Berlin. Ein Event, das das gesamte Konzept wunderbar unterstrichen hat.

Ab Februar 2018 ist die Kollektion von KCA-LAB exklusiv in den Multibrand Stores KaDeWe Berlin, Oberpollinger München, Breuninger, sowie online über Zalando erhältlich.