Erdem x H&M

H&M kooperiert in diesem Jahr mit Erdem. Die Kollektion ist ab Anfang November erhältlich

Erdem steht für Romantik. Seit den Anfängen seiner Karriere drehen sich seine Entwürfe stets um Kleidungsstücke, die zum Träumen verführen, Erinnerungen wecken, Geschichten erzählen. Seine Shows zählen zu den Highlights der London Fashion Week.

„Ein traumhafter Ausflug ins ländliche England“ – das war Erdem Moralioğlus Vision für die Kooperation mit H&M, die ab dem 2.11.2017 erhältlich sein wird. Was uns erwartet: ein Mix aus femininen Kleidern, Blusen, Röcken mit floralen Mustern, maskulinen Anzügen und Mänteln, aber auch legere Stücke wie Pullover mit Zopfmuster und Hoodies. Elegante Silhouetten, verspielte Details, sportliche Überraschungen – ein Traum.

Auch eine Reihe an Accessoires wie Mary Janes, Sneaker oder kleine Hairclips dürfen mit aufs Land. Kaum zu übersehen: die große Leidenschaft für Blumen. Florale Spielereien finden sich in jeder seiner Kollektionen wieder. Und so wurden auch einige berühmte Stücke für H&M neu interpretiert. Schön. Für die schwedische Modekette entwirft der in London ansässige Designer erstmalig auch eine Männerkollektion.

Wie so ein Ausflug mit Erdem aussieht, durfte Regisseur Baz Luhrmann visualisieren. Filme wie Moulin Rouge oder Romeo & Julia zählen zu seinem Portfolio. Problemlos hätte Erdem wohl auch diese Produktionen ausstatten können. Begleitend zu der Kollaboration wird es einen Kurzfilm für die Erdem x H&M Kollektion geben.

Ab dem 2. November ist die Kollektion online hier und weltweit in 220 H&M-Stores erhältlich. Kleine Einblicke in die Kollektion hat H&M außerdem bereits auf Instagram Account (@hm) hier geteilt.

Bilder: PR