Lookbook: Céline Resort 2018

Céline liefert mit der Resort Kollektion für 2018 das typische Komplettpaket: bekannte Silhouetten sowie mit Binx Walton und Selena Forrest bekannte Gesichter

Zart und herb, dunkel und bunt, maskulin und feminin – es sind diese starken Gegensätze, von denen das französische Lieblingslabel Céline lebt. Für ihre Resort 2018 Linie lässt Phoebe Philo ihre Models zwischen den Kontrasten posieren. Und so sitzen, turnen und stehen derzeit angesagte Models wie Binx Walton (@binxwalton) und Selena Forrest (@selenaforrest) mal in einem mediterranen Sommergarten oder einfach vor einem weißen Stoffhintergrund.

Insgesamt 26 Looks zeigen alles, was man schon immer von Céline haben wollte: einen schlichten Anzug oder einen auf Taille geschnittenen schwarzen Wollblazer, das zarte Slipdress oder endlich den schönsten Trenchcoat. 26 Looks zeigen sich aber auch von ihrer expressionistischen Seite. Muster- und Farbwelten erstrecken sich über blau-weiß gescheckte und gebatikte Entwürfe bis hin zu Turtleneck-Tops mit Comicmuster (witzig). Und eine Brille mit getönten Gläsern in gelb ist auch eine feine Sache. Lieblingsbild: Das Close-up von den Beinen eines der Models, das eine weite Jeans und schwarze Sandaletten trägt. Wohl auch ein dezenter Hinweis darauf, dass Céline bald seine Denim Linie launchen wird.

Bereits im Juli während der Couture Defilees wurde die Kollektion präsentiert. Seit vier Jahren zeigt Phoebe Philo ihre Resort Entwürfe in diesem Zeitraum einem ausgewählten Publikum, natürlich streng vertraulich. Bis zum Verkaufsstart der Stücke bleibt das dazugehörige Lookbook unter Verschluss. Nun, seit wenigen Tagen, dürfen die hübschen Bilder endlich geliebt werden. Parallel dazu wurde auch die Spring Kampagne für 2018 enthüllt, die von Starfotograf Juergen Teller fotografiert wurde.

Bei den schönen Entwürfen und Fotografien verschließen wir fest Augen und Ohren vor den Gerüchten um einen möglichen Abschied von Phoebe Philo bei Céline. Business of Fashion hatte vor einigen Wochen gemutmaßt, dass ein Wechsel bevorstehen könnte. Aber das verdrängen wir, vorerst.

Mehr zu Céline gibt es auf der Webseite des Labels hier, News, Impressionen sowie Lookbook- und Kampagnenfotos kann man außerdem auf Instagram sehen (@celine).

Bilder: PR