Exklusiv: Victoria Beckham für Estée Lauder

Victoria Beckham lanciert ihre zweite Make-up-Kollektion für Estée Lauder, nachdem die ersten Kollaboration bereits ein riesiger Erfolg war

Früher war Victoria Beckham als Posh Spice Teil einer der berühmtesten Girlbands der Welt, heute gehört sie mit ihrem Modelabel in die erste Liga der Designer und ist selbst eine Stilikone. Gibt es irgendetwas, das die 43-jährige Britin nicht kann? Scheinbar nicht. Im letzten Jahr kam noch eine eigene Make-up-Linie für Estée Lauder hinzu. Und diese lief so erfolgreich, dass sie jetzt in die zweite Runde geht.

Genau genommen waren viele Produkte aus der ersten Make-up-Kollektion sogar schon binnen eines Tages nach Verkaufsstart ausverkauft. Da macht es nur Sinn, dass die Designerin und die Kosmetikmarke erneut zusammenarbeiten. Die zweite Kollektion fällt nun mit rund 28 Produkten auch doppelt so groß aus wie die erste und einige persönliche Favoriten von Victoria Beckham feiern darin ihr Comeback: etwa die Morning Aura Illuminating Cream, eine Feuchtigkeitspflege samt Primer, die eine strahlend frische Haut zaubert. Oder der nudefarbene Lip Pencil, ohne den die Designerin nach eigenen Angaben nie das Haus verlässt. Auch die Basis von Beckhams legendären Smokey Eyes – der schwarze, dezent schimmernde Lidschatten Black Myrrh – ist wieder mit dabei.

Darüber hinaus enthalten die fünf Make-up-Looks, für die sich die Designerin von ihren Lieblingsstädten Miami, London, New York, Los Angeles und Paris inspirieren ließ, aber auch viele Neuzugänge. Drei Favoriten: Erstens, wäre da der matte Bronzer, den es jetzt erstmalig für helle Hauttypen gibt. Zweitens, ist der Lipbalm Aura Gloss Honey ein echter Alleskönner, denn auf den Wangenknochen und dem Nasenrücken aufgetragen funktioniert er auch perfekt als Highlighter. Und drittens, gibt es noch den ultraleichten, transparenten Perfecting Powder, der derweil für einen schönen, ebenmäßigen Teint sorgt – ganz ohne Foundation, Foto-Filter und Co.

Ab dem 17. Oktober ist die zweite limitierte Victoria Beckham x Estée Lauder-Kollektion hierzulande erhältlich. Das Datum streicht man sich am besten gleich rot im Kalender an: Die “sold out”-Gefahr ist (mal wieder) groß. 
Weitere Inspirationen gibt es zudem auf Victoria Beckhams Webseite hier, auf ihrem Instagram Account (@victoriabeckham) hier, auf der Webseite von Estée Lauder hier oder auf dem Instagram Account des Unternehmens (@esteelauder) hier.

Anna Bok ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach weiteren Stationen in Freiburg und Florenz verschlug es sie 2007 zum Journalistik- und Kunstgeschichtsstudium nach Hamburg, wo sie anschließend als freie Journalistin für verschiedene Magazine, Zeitungen und Onlinemagazine wie Harper's Bazaar, Süddeutsche Zeitung und Blonde gearbeitet hat. Nach knapp zehn Jahren in der Hansestadt ist sie jetzt wieder nach Berlin zurückgekehrt. Wenn Anna nicht gerade neue Beauty-, Mode- oder Reise-Geschichten textet, findet man sie häufig auf ihrer Yogamatte (Empfehlungen für Studios in Berlin are welcome!).