Editor’s Pick: „Leandra“ Shirt von Paloma Wool

Paloma Wool Blouse

Das betont feminine Leandra Shirt von Paloma Wool ist unser Liebling der Woche. Franzis Editor’s Pick der Woche

Jüngst wurde die erste Jahreshälfte von 2017 überschritten und einer der Top-Trends hat sich bereits fest manifestiert: Das Leandra Shirt von Paloma Wool.

Das spanische Label, ansässig in Barcelona, kollaboriert regelmäßig mit jungen Künstlern wie der Mansur Gavriel Fotografin Tanya Posternak oder eben Tana Latorre, die für die Zeichnung auf dem nun omnipräsenten Hemd verantwortlich ist. Die filigranen Silhouetten, die einen Hauch von Matisse, Arp und Picasso versprühen, treffen den Zahn der Zeit und stellen die Weiblichkeit in den Vordergrund. Konzentriert auf das Wesentliche und das Schöne, ist die Frau ohne Gesicht mit ihren vielen verschiedenen Körperhaltungen und Körperformen eine Widerspiegelung jeder einzelnen Frau und hat dadurch fast symbolischen Charakter.

Das Konturenhafte, Feine zieht sich im Moment allerdings nicht nur durch die Mode, sondern ist in der Kunst, der Einrichtung – besonders schön ist die Zusammenarbeit zwischen Alex Eagle und dem jungen Illustrator und Innenarchitekt Luke Edward Hall – sowie der Juwelierskunst mehr und mehr auffindbar.