Botanical Beauty: Favoriten aus der Naturkosmetik

Naturkosmetik mit Pflanzenextrakten für eine schöne und strahlende Haut – Beauty Editor Julia Alfert verrät ihre Favoriten

Den heilenden und pflegenden Eigenschaften von Pflanzen sind sich Menschen seit tausenden von Jahren bewusst. Wirkung und Gebrauch wurden seit jeher sorgfältig studiert, dokumentiert und weiterentwickelt, und so mit in unsere heutige Zeit gebracht. In der Kosmetik erfreuen sich Pflanzenextrakte gerade äußerster Beliebtheit. Besonders auch bei mir!

Das sind meine botanischen Beauty-Favoriten:

Active Botanical Serum von Vintners Daughter

Vintner’s Daughter

Active Botanical Serum, € 200 via Niche Beauty

Das wunderbare Gesichtsöl habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt und vorgestelltSeitdem erfreue ich mich in regelmäßigen Abständen an dem Fläschchen in meinem Badezimmerschrank. Wenn meine Haut besonders viel Pflege, und ich einen kleinen Aroma-Ausflug in den gedanklichen Kräutergarten brauche, nutze ich ein paar Tropfen des Öls mit Löwenzahn, Lavendel und Co. für eine Gesichtsmassage.

Botanical Cream Deodorant von Aurelia Probiotic Skincare

Aurelia Probiotic Skincare

Creme Deodorant, € 25,00 via Niche Beauty

Immer wieder probiere ich neue aluminiumfreie Deos aus. Wenn sie dann noch Bio sind, teste ich sie umso lieber. Manche funktionieren, viele leider nicht. Der Botanical Cream Deodorant von Aurelia gehört zur ersten Kategorie. Die Deo-Creme verwandelt sich bei Hautkontakt in Puder. Fein pulverisierte Pflanzenstoffe halten die Haut trocken und absorbieren unschöne Gerüche, da sie antibakteriell wirken und die von der Rasur gereizte Haut unter den Achseln pflegen. Ätherische Öle aus Eukalyptus, Teebaum und Pfefferminze sorgen für den super frischen Duft.

Replenishing Overnight Face Oil von Night Delight Organics

Night Delight

Gesichtsöl, € 99,00 via Green Glam

Die wunderbare Produktpalette von Night Delight Organics hat einiges zu bieten, sodass es schwer war, sich zunächst beim Test auf ein Produkt zu beschränken. Das Overnight Face Oil hat mich aber besonders angelacht. Mit Rosen-, Hagebutten- und Bergamotteöl, ist es reichhaltig ohne sich schwer anzufühlen. Es zieht schnell ein, pflegt intensiv und verströmt einen beruhigenden Duft.

Zwei bis drei Tropfen davon trage ich abends auf die gereinigte Haut auf. So ein abendliches Ritual mit einem wohltuenden, luxuriösen Pflegeprodukt, kann, wie ich finde, einiges an über den Tag angehäuften Stress wettmachen.

Flawless Skin Nourishing Oil von Modern Natural

Modern Natural

Gesichtöl, € 134.10 via Free People

Nicht nur wunderhübsch anzusehen, in der weißen Glasflasche mit Pipettenverschluss und Botanic-Mandala-Aufdruck, ist das Gesichtsöl. Es ist auch eine wirklich besondere Pflege. Anders als viele der Gesichtsöle, die ich sonst so benutze, ist es fast völlig geruchlos. Duftende ätherische Öle sind in vielerlei Hinsicht toll, können aber auch reizen. Beim Flawless Skin Oil habe ich das Gefühl, dass meine Haut es regelrecht aufsaugt. Im Nullkommanichts ist es eingezogen, gleicht Unreinheiten oder trockene Stellen aus und das alles ohne auch nur im Geringsten zu irritieren. Ab jetzt der Retter schlechthin, wenn meine Haut strapaziert oder überpflegt ist und ich sie ein wenig in Watte packen muss.

Facial Beauty Elixir von Merme

Merme

Facial Elixir, € 29.00 via Merme

Ein Inhaltsstoff, viel Wirkung. Hagebuttenöl ist reich an Antioxidantien, Vitamin A, C und E, und Omega 3-, 6- und 9-Fettsäuren. Das natürlich riechende Öl gehört zu den trockenen Ölen, heißt: es wird schnell von der Haut aufgenommen, ohne fettende Rückstände zu hinterlassen.

Vorteil: Da das Facial Beauty Elixir aus reinem kaltgepressten biologischen Hagebuttenöl besteht, weiß man nach der Anwendung auf jeden Fall, wie die Haut auf diesen speziellen Inhaltsstoff reagiert. Mit solch reduzierten Produkten, kann man nach und nach herausfinden, wie etwas wirkt und was man verträgt.

Skin Rescue – Blue Tansy & Evening Primrose Problem Skin Oil von Lovely Day

Lovely Day Botanicals

Gesichtöl, € 39.00 via Lovely Day

Lovely Day Botanicals ist eine in Berlin gegründete Skincare Marke, deren Sortiment pflegende Kombinationen aus pflanzenbasierten und unbedenklichen, im Labor hergestellten, Inhaltsstoffen umfasst.

Hübsch und umweltfreundlich verpackt, möchte man mit der Produktpalette am liebsten sein ganzes Badezimmer dekorieren. Das Skin Rescue Oil mit blauem Rainfarn und Nachtkerze wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, leistet so Abhilfe bei Unreinheiten und gereizter Haut, und füllt gleichzeitig die Reserven wieder auf. Die Hyaluron + Bloom Pink Clay Mask ist ein weiterer Favorit aus dem Sortiment: Hyaluron und Himbeerkernöl spenden Feuchtigkeit en masse und pinke Tonerde (ok, geschummelt, kein Pflanzenextrakt aber auch aus der Natur!) zieht Unreinheiten aus der Haut.

Julia Alfert

2010 zog die gebürtige Hamburgerin Julia Alfert von Paris nach Berlin. Ein Kunstgeschichtsstudium und viele Jobs später führte ihr Weg sie zu Harper’s Bazaar, wo sie bis Mitte 2015 als Mode- und Beautyassistentin arbeitete. Ihre Lust am Schreiben ist eine neue Entdeckung; der Faible für Beautyprodukte aller Art nicht. Wenn Julia nicht gerade cremt, ölt und sprüht, schreibt und stylt sie für verschiedene Magazine und Websites.